Versunkene Schätze in Serie, Teil Drei: Unfreiwillige Helden und Taschentuchalarm in Third Watch

Serien, die ordentlich auf die Tränendrüse drücken und nur so mit medizinischen Fachbegriffen um sich werfen, haben lange Tradition. Seien es der Klassiker Emergency Room, aktuell die wahnsinnig attraktiven Götter in weiß bei Grey’s Anatomy oder der grantige Dr. House in der gleichnamigen Serie – dramatische Geschichten zwischen Leben und Tod reißen das Publikum einfach mit. Eine Sendung, die ähnlich emotional und spannend allerlei Rettungsgeschichten erzählt, die Retter jedoch in blau präsentiert und hierzulande kaum beachtet wurde, ist Third Watch, ein Ableger der Hitschmiede der ER-Macher. Die Serie porträtierte von 1999 bis 2005 die Abenteuer von Polizisten, Sanitätern und Feuerwehrmännern… [weiterlesen]

Mode ist… Oder: Jessica Weiß von Les Mads im Interview

Blogs sprießen seit einigen Jahren wie die sprichwörtlichen Pilze aus dem Boden. Besonders im Modebereich ist die Anzahl der Schreiberlinge besonders groß. Ein Blog, der qualitativ heraussticht ist Les Mads. Für TheJunction stand Jessica Weiß, Leiterin des Blogs, Frage und Antwort und spricht über Individualität, Modetrends, Jungdesigner und die Modemetropolen. Quelle: LesMads Wie bist Du zum Mode-Blogging gekommen? Aus Langeweile vor meinem Studium und der Faszination an Mode und Schreiben. Wie hat sich Deine Arbeit verändert, seitdem Burda mit an Bord ist? Wir haben das Blog drei Monate nach Bestehen gemeinsam mit Burda weiterentwickelt. Geändert hat sich zu diesem Zeitpunkt… [weiterlesen]

Kermit auf Reise

Neulich in New York… Ob Kermit wieder auf der Flucht vor Miss Piggy oder von sehnsüchtigem Fernweh geplagt ist – es ist ungewiss. gesichtet: ffffound